Veröffentlicht:
Teilen:

Unmittelbar vor den vorgezogenen Parlamentswahlen im Vereinigten Königreich sagte der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, Gianni Pittella:

 

„Das Vereinigte Königreich steht am Scheideweg. Bei der morgigen entscheidenden Wahl stehen wir fest hinter der Labour-Partei und Jeremy Corbyn. Er hat sich als verlässlicher und verantwortungsbewusster Führer erwiesen. In dieser schwierigen Zeit, da uns so viele Herausforderungen bevorstehen, sollten die britischen Bürgerinnen und Bürger es sich zweimal überlegen, bevor sie eine Partei wählen, die ihre Erwartungen nicht erfüllt hat, vor allem im Hinblick auf die Sicherheit.

 

Bedauerlicherweise haben die jüngsten Terroranschläge in Großbritannien die Illusionen und Gefahren der Tory-Rhetorik nach dem Motto ‚die Kontrolle zurückerlangen‘ deutlich vor Augen geführt. Diese Angriffe zeigen, dass eine gemeinsame Bedrohung wie der Terrorismus gemeinsames Handeln und koordinierte Prävention erfordert. Der Informations- und Datenaustausch zwischen den nationalen Nachrichtendiensten in der EU muss  die Basis dafür bilden, und diese Zusammenarbeit muss auch nach dem Brexit weitergehen. Das ist unerlässlich und zeigt, dass eine starke Kooperation zwischen Großbritannien und den verbleibenden EU-Mitgliedsstaaten in aller Interesse ist.

 

Isolation, also der von Theresa May und den Konservativen bevorzugte Ansatz, ist das genaue Gegenteil dessen, was für das Vereinigte Königreich und für den Kampf gegen den Terrorismus notwendig ist.

 

Übernehmen wir wirklich wieder die Kontrolle! Wählen wir einen verlässlichen, kompetenten und verantwortungsvollen Führer wie Jeremy Corbyn! Gewinnen wir dieses Mal die Kontrolle für die Vielen zurück, und nicht für die Wenigen: Wählen wir Labour!“

Tags:
  • Jeremy Corbyn
  • social

S&D Pressekontakt

BERNAS, Jan
Political Advisor
Italien

Weiterführende Nachrichten

Pressemitteilung

Die Vereinigten Staaten müssen die Trennung von Migrantenfamilien beenden und aufhören, Asylwerber und Kinder als Verbrecher zu behandeln

Pressemitteilung

S&D Fraktion fordert freie und faire Wahlen zur Beendigung der politischen Pattsituation in Venezuela

Pressemitteilung

Von der Leyen muss ihrer Zusage, das EU-Asylsystem in Ordnung zu bringen und Menschenleben im Mittelmeer zu retten, rasch Taten folgen lassen