Unsere neuesten Pressemitteilungen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion verurteilt Anwendung von tödlicher Gewalt gegen Demonstranten im Irak

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament bringt ihre große Sorge über das brutale und tödliche Vorgehen der irakischen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Nach der Militäraktion der Türkei in Syrien sollte die EU wirtschaftliche Sanktionen und ein Totalverbot von Waffenverkäufen verhängen

In der heutigen Plenardebatte im Europäischen Parlament verurteilte die Sozialdemokratische Fraktion in aller Schärfe die türkische

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

„Das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen ist auf dem richtigen Weg, es muss aber mehr getan werden“, sagt die S&D Fraktion

Das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO), eines der unverzichtbaren Instrumente der EU-Asylpolitik, stand im Europäischen Parlament

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Nach der jüngsten Niederschlagung friedlicher Proteste sollte die EU die Verhandlungen mit Aserbaidschan aussetzen

Am vergangenen Wochenende haben die aserbaidschanischen Behörden friedliche Kundgebungen gewaltsam aufgelöst. Die Kundgebungen wurden vom Nationalen

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Die S&D Fraktion unterstützt die Bemühungen des britischen Parlaments, einen No-Deal-Brexit zu vermeiden

In einer Sondersitzung stellte das Parlament des Vereinigten Königreichs heute sicher, dass das Vereinigte Königreich nicht ohne Vereinbarung aus der

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

"Europas Herausforderungen können nicht warten. Wir müssen jetzt von Worten zu Taten übergehen", sagt Iratxe García nach dem Europäischen Rat

Iratxe García, Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament, sagte über das Ergebnis des Europäischen Rats: "Wenn wir

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion: Zeit für alle EU-Mitgliedsstaaten, politische Reife und Verantwortung zu zeigen und Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien und Albanien aufzunehmen

Die Sozialdemokratische Fraktion im Europäischen Parlament bringt ihre große Sorge zum Ausdruck, nachdem die Europa-Minister der Mitgliedsstaaten

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

„Die Türkei muss ihre Truppen aus dem Norden Syriens sofort abziehen“, sagt die S&D Fraktion

Eine langfristige und tragfähige Lösung für den Syrien-Konflikt wird nie durch militärische Aktionen erreicht werden. Die Sozialdemokratische Fraktion

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

Es ist notwendig, unsere Wahlen vor ausländischer Einmischung und Manipulation zu schützen

Auf Initiative der Sozialdemokratischen Fraktion unterstützte das Europäische Parlament heute eine Entschließung zur Einmischung des Auslands in

Pressemitteilung
Veröffentlicht:

S&D Fraktion zur türkischen Invasion in Syrien: "Die EU muss alle verfügbaren Instrumente einsetzen, um Druck auf Ankara auszuüben"

In einer Erklärung im Europäischen Parlament forderte heute die Vizevorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion, Kati Piri, eine sofortige Reaktion