Veröffentlicht:
Teilen:

Aus Anlass des Europatages am Jahrestag der historischen Schuman-Erklärung sagte der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament Gianni Pittella:

 

„Dieser Tag ist und bleibt ein besonderer Tag für mich und für all jene, die an Europa glauben. Heute bin ich glücklich, denn wir sehen, dass auf unserem Kontinent wieder ein Wind der Begeisterung und des Optimismus für das europäische Projekt weht.

 

Die französischen Präsidentschaftswahlen haben ein klares proeuropäisches Zeichen gesetzt. Die Leute haben den destruktiven Gesellschaftsentwurf der extremen Rechten abgelehnt und stattdesen für eine starke proeuropäische Zukunft gestimmt. Bauen wir diese europäische Zukunft gemeinsam auf!

 

Unsere Fraktion hat die europäische Demokratie, die europäischen Werte und die europäische Solidarität stets an vorderster Front verteidigt. Im gegenwärtigen wirtschaftlichen und politischen Klima, in dem viele sich aufgrund der Folgen einer ungesteuerten Globalisierung zurückgelassen fühlen, müssen wir bei der Verteidigung dieser Werte sogar noch radikaler werden. Als die Linke des Volkes ist es unsere Pflicht, jene zusammenzubringen, die sich vom europäischen Projekt im Stich gelassen fühlen.

 

Um Europa sozial gerechter zu machen und dafür zu sorgen, dass jeder sich wieder dazugehörig fühlt, brauchen wir echte Fortschritte in diesen Bereichen: ein starkes soziales Europa; die Verteidigung der Rechtsstaatlichkeit als ein Leitprinzip der EU – auch in Ländern wie Ungarn und Polen; die Bekämpfung der Steueroasen; ein klares Bekenntnis zu nachhaltiger Entwicklung; eine effiziente europäische Industriepolitik; und der Kampf gegen Sozialdumping und von Austerität bestimmte Wirtschaftspolitiken.

 

Die Zeit für europäische Ungewissheit und Unklarheit ist vorbei. Wir werden sehr viel radikaler sein, wenn es um die Verteidigung Europas und seiner Errungenschaften für die Menschen geht.

 

Manche nennen Europa ihren Traum. Ich bin einer davon. Mein Traum beinhaltet auch eine bessere und gerechtere Welt, in der wir zusammenarbeiten und so mehr für uns alle erreichen.

 

Europa ist unsere gemeinsame Zukunft. Machen wir uns an die Arbeit und machen wir es für uns alle zur Wirklichkeit!“

 

Erfahren Sie mehr über die Initiative GEMEINSAM

S&D Pressekontakt

Tuttlies Utta
Head of Department

TUTTLIES Utta

Deutschland

Weiterführende Nachrichten

Pressemitteilung

Šefčovič eröffnet Kommissionsanhörungen mit breiter Unterstützung der Europaabgeordneten

Pressemitteilung

In der Frage des EU-Kommissionspräsidenten gibt es Spielraum für Kompromisse unter den Spitzenkandidaten, sagt Iratxe Garcia

Pressemitteilung

S&D Fraktionschef: Die Staats- und Regierungschefs sollten aus Sibiu ein mutiges Zeichen der Erneuerung senden